Alles was über das Sternzeichen Krebs wissen müssen!

Der Krebs ist ein Wasserzeichen, das vierte Zeichen des Tierkreises und das erste Zeichen des Sommers – ein Synonym für Wärme und reife Früchte, wenn die Sonne im Zenith steht! Dieses Zeichen wird durch dn Mond regiert – die Göttin der Nacht und der Fruchtbarkeit. Der Krebs steht in Verbindung mit dem vierten Haus, das mit den ererbten Dingen in Verbindung gebracht wird: unsere Vergangenheit, unsere Wurzeln, unsere Herkunft.

Die Dekaden Krebs

Die erste Dekade beginnt am 21. Juni und endet am 1. Juli. Sie wird durch Venus und den Mond regiert. Die in dieser Dekade geborenen haben das Bedürfnis nach familiärer Nähe und zeigen Verantwortung für Familie und Beruf.

Die zweite Dekade beginnt am 2. Juli und endet am 12. Juli. Sie wird durch Merkur und den Mond regiert. Die Krebse der zweiten Dekade sind gesellig und vielseitig interessiert!

Die dritte Dekade beginnt am 13. Juli und endet am 22. Juli. Sie wird durch den Mond regiert. Die in der dritten Dekade geborenen lieben Reisen und Entdeckungen, sie sind verträumte Persönlichkeiten!


Persönlichkeit Krebs – Il suo profilo

Mit seiner pertinenten und intuitiven Art ist der Krebs ein sehr sensibler Zeitgenosse, der anderen gegenüber stets aufmerksam ist. Sein melancholischer Charakter sorgt dafür, dass er die Routine vorzieht, da diese ihm Sicherheit gibt. Der Krebs hat das Bedürfnis nach der eigenen Vergangenheit, um zu existieren. Veränderungen missfallen ihm zutiefst. Er braucht seine schützende Hülle im täglichen Leben.

Der Krebs hängt sehr an seiner Vergangennheit und flüchtet sich dabei am liebsten in sein Element, das Wasser, um zu meditieren. Geschicklichkeit und Intelligenz sind seine Stärken, seine geheimnisvolle Persönlichkeit ist manchmal nur schwer zu durchschauen. Dieses Zeichen hat einen dualen Charakter, der zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt hin und her schwanken kann. Der anhängliche Krebs findet oft in einer Gruppe Beachtung, bleibt allerdings gleichzeitig lieber unauffällig und bescheiden.

Er ist sehr geschickt beim Verwalten von Aufgaben, allerdings handelt es sich dabei häufig um ein undankbares Talent. In der Tat können starke Emotionen den Krebs gefährden, da er sehr an der täglichen Routine hängt. Er ergreift nicht gerne das Wort in der Öffentlichkeit und hält sich mit seiner Meinung zurück. Am liebsten überlässt er seinen Mitmenschen die Bühne, um nicht zu viel von sich preiszugeben und seine Gefühle zu kontrollieren. Dies zeigt, dass er Konflikte scheut bzw. damit nicht umgehen kann. Er zieht es vor, sich zurückzuziehen, nichts zu sagen, seinen Standpunkt nicht festzulegen, anstatt klar Stellung zu beziehen. Seiner Meinung nach ist es stets Aufgabe der anderen, die Initiative zu ergreifen!

Der Krebs ist unter seinem harten Panzer sehr sensibel. Er ist extrem intuitiv und verfügt über ein gutes Gedächtnis. Er ist nachtragend und vergisst Kränkungen nicht so schnell, daher ist Vorsicht angesagt!

Besonderheiten der Krebs

Der Krebs ist sehr aufmerksam seiner familiären und sonstigen Umgebung gegenüber, er liebt die einfachen Freuden des Lebens. Seine Lieblingsfarbe ist weiß, Symbol für die Unschuld seiner Seele.

Seine Qualitäten

Krebse sind romantische Menschen, die ihre Intuition nutzen, um vorwärts zu kommen. Sie gefallen und verführen sehr gerne! Sie sind großzügig ihrer Familie und ihrer Umgebung gegenüber und kümmern sich aufopfernd um ihre Mitmenschen. Sie müssen lernen, sich selbst zu lieben und zu respektieren.


Seine Mängel

Der Krebs ist eifersüchtig und besitzergreifend – vor allem, wenn er sich verraten vorkommt. Dieses Zeichen braucht Schutz, um zu existieren und sich zu entfalten, daher haben Krebse oft Schwierigkeiten, auf eigenen Füßen zu stehen. Der Krebs neigt in der Tat dazu, sich zu sehr an seinen Wurzeln und seiner Vergangenheit zu orientieren, was ihn daran hindert, seinen Durst nach Entdeckungen zu stillen und sich selbst besser zu kennen. Oft geht er fälschlich davon aus, dass ihm bestimmte Vorhaben einfach nicht gelingen werden, insbesondere, was seine berufliche und soziale Entwicklung betrifft; er hat nicht genug Selbstvertrauen, um über sich selbst hinauszuwachsen.

Beruf

Bei der Arbeit ist der Krebs ein aufmerksamer Zuhörer, selbst wenn er wenig von sich preisgibt. Er ist sehr harnäckig und entfaltet sich am besten bei Aufgaben, bei denen er anderen hilft: Eine soziale Rolle zu spielen ist ihm extrem wichtig. Er ist ehrgeizig und verfügt über einen wachen Geist und ausgezeichnete analytische Fähigkeiten. Der Krebs ist der Referent im Team. Seinem Element entsprechend fühlt er sich von Berufen angezogen, die mit Wasser zu tun haben.

Mann und Frau: Was sind die Unterschiede?

Die Krebsfrau ist eine Romantikerin. Sie ist aufopfernd, egal ob es dabei um ihre Familie, ihren Job oder ihre Kollegen geht. Sie braucht Liebe und Zuneigung und zeigt sich gern verführerisch, kreativ und charmant.

Der Krebsmann ist sehr aufmerksam seiner Partnerin gegenüber. Er ist romantisch und sinnlich, ein guter Familienvater und ein perfekter Ehemann!

Frau Krebs

Die romantische und sentimentale Krebsfrau kann sich nur dann sexuell entfalten, wenn sie sich in emotionellem Einklang mit ihrem Partner befindet. Verlangen ist für sie nicht ohne Liebe möglich. Es ist wichtig, dass sie sich beschützt und geliebt fühlt, sie hat ein starkes Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit. Um sie zu verführen, muss ihr Partner ihr Herz und ihre Seele zuerst berühren, bevor er ihren Körper liebkost! Wenn sie sich wohlfühlt, kann sie sehr wohl ihre Grenzen überschreiten, was die Schamhaftigkeit betrifft und sich als sehr phantasievoll erweisen. Ihrem Partner gegenüber ist sie sehr taktvoll und aufmerksam.

Liebe Profil

Das Liebesprofil des Krebses steht im Zeichen des Teilens und der extremen Aufmerksamkeit dem Partner gegenüber. Der Krebs zeigt sich großzügig und liebevoll. Er ist sehr zärtlich, aufmerksam und opferbereit, dabei geht er problemlos Kompromisse ein, um die geringsten Wünsche seines Partners/seiner Partnerin zu befriedigen. Er ist ein treuer Nestbauer, seine bedingungslose Liebe kann ihn dabei auch leicht eifersüchtig werden lassen.

Der Krebs versteht sich gut mit den Zeichen:
-Fische
-Stier
-Jungfrau
-Skorpion


Porträt Krebs

Astrologie Wasserzeichen
Eigenschaft Aufmerksam
Fehler Besitzergreifend
Persönlichkeitstyp Extrem intuitiv
Starke Charaktereigenschaft Launisch
Existenz Ich fühle
Körper Brust, Magen
Farbe Weiß
Edelstein Perle
Metall Silber

Mann Krebs

Der sinnliche Krebsmann ist sehr sentimental und bringt dabei das Objekt seiner Liebe oft ein wenig durcheinander. Er ist mehr verliebt denn Liebhaber. In der Tat ist Sex für diesen sanften und liebevollen Partner lediglich eine Möglichkeit, seine Herzenswallungen zu beruhigen. Leidenschaft ergibt sich für ihn aus Vertrauen und einem langen Vorspiel. Daher drückt sich seine Sexualität auf sehr sanfte Art und Weise aus, intim und in gegenseitigem Respekt. Natürlich können die Verführer unter den Krebsen dabei trotzdem über eine erstaunliche Phantasie verfügen, die allerdings eine wirkliche Zuneigung dem Partner gegenüber nicht ausschließt.

Astro-Sex

Der sinnliche Krebs ist in sexueller Hinsicht ein sentimentaler Charakter. Er ist romantisch und extrem sensibel, dabei bringt er das Objekt seiner Begierde mitunter in Verlegenheit. Der Krebs ist sexy und weiß sich in Szene zu setzen, um seinen Partner/seine Partnerin zu bezaubern. Er ist aufmerksam und sehr klassisch in seinem Vorgehen auf der Liebesebene, dabei verlangt er von seinem Partner/seiner Partnerin absolute Treue. Er ist schwer einzuschätzen und entfaltet sich in sexueller Hinsicht am Besten, wenn er sich sicher fühlt. Er braucht viel Liebe, selbst wenn er dies nicht immer klar zum Ausdruck bringen kann.

Bei folgenden Zeichen könnte es Meinungsverschiedenheiten geben:
-Wassermann
-Zwilling
-Waage
-Schütze
-Widder

Sein entgegengesetztes Zeichen ist der Steinbock.

Berühmte Persönlichkeiten

Berühmte Leute mit dem Sternzeichen Krebs:
- Tom Cruise
- Zidane
- Lady Di
- Antoine de St Exupery







Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.