Wassermann, Monatliches Horoskop für November 2019

Schwierigkeiten und berufliche Herausforderungen für Sie, liebe Wassermänner! Mars in der Waage, im wunderbaren Aspekt mit Ihrer Sonne, verstärkt Ihre Energie und Ihre aufrechte Diplomatie! Sie sind Bürger dieser Welt, die anderen sind Ihr Grundstoff. Vor dem 19., nicht jedoch im ersten Dekan, arbeiten Sie auf Ihr Lebensideal hin. Ihre Karriere wird nun viel von Ihrer Zeit und Ihren Gedanken fordern. Ihr Meister Uranus kündigt im ersten Dekan an, dass ein frischer Wind unumkehrbare Veränderungen mit sich bringen wird. Der Bereich der Freundschaft wird einladend und voller Einfälle sein. Großartig, denn Sie lieben Ihre Freunde! Sie spüren die mächtigen Impulse von Saturn und Pluto, die im Steinbock stehen. Das bedeutet, dass Sie sich mitten in einem Reifeprozess befinden. Auf der anderen Seite ist Jupiter im Schützen harmonisch mit Ihrer Sonne verbunden – abgesehen vom dritten Dekan – und unterstützt Ihre Vorhaben, ob rechtlich oder anderweitig. Wahre Solidarität!

Liebe im Allgemeinen:
Eine wunderbare Venus im Schützen wird von Jupiter unterstützt und könnte den Monat im Hinblick auf Gefühlsthemen aufhellen! Wer würde sich da beschweren? Sie nicht! Die Liebe wird dem Kämpfer in Ihnen einen Moment der Ruhe gönnen – denn Sie wollen im Kampf erfolgreich sein, wenn Ihr Herz Zuspruch erhält. Humanitäre Gedanken verleiten Sie, doch niemals in der Liebe! Achten Sie auf Ihre Kommunikation und erweitern Sie Ihre Beziehungen.

Rat von Mein Horoskop Jeden Tag:
An keiner Front werden Sie in diesem Monat Langeweile spüren! Daher ist ausreichend Ruhe ratsam – Ihre Energie ist nicht unerschöpflich. Die Planeten senden Ihnen Herausforderungen und stellen Dinge in Frage. Sie aber sind in einer Position, dies auszuleben.

Die Sonne im Skorpion hebt die tiefe Empfindsamkeit hervor, die wir alle in uns tragen. Merkur verstärkt in diesem Zeichen unseren Einblick in uns selbst – das Bedürfnis danach, Antworten auf konkrete und oft existenzielle Lebensfragen in uns zu finden. Wir werden uns weniger auf unseren Intellekt konzentrieren, sondern auf viel mehr auf starke Gefühle. Bis zum 19. wird Mars, Gott der Taten, in der Waage stehen und Schwierigkeit haben, klare Entscheidungen an uns heranzutragen. Ein Zögern könnte uns zurückhalten und der Wunsch nach Einigung könnte jedes gerechte Maß überschreiten. Dann wird der Übergang in den Skorpion uns dank seiner besonderen Intensität stärken. Saturn und Pluto im Steinbock laden uns dazu ein, das neu zu schaffen, was wir einstmals zerstört haben. Die komischen Energien arbeiten Hand in Hand, sodass wir das Beste für uns erreichen können. Die extravagante Venus im Schützen wird von Jupiter unterstützt und sorgt für leidenschaftliche, idealistische Einflüsse! Die Liebe wird feurig ausgelebt! Lassen Sie sich inspirieren, seien Sie kreativ!







Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.