Jungfrau, Monatliches Horoskop für November 2019

Der ganze Monat begünstigt Kontakte, liebe Jungfrauen! Setzen Sie zu konkreten Taten an, auf die Sie stolz sein können – alle haben die Chance auf Erfolg. Die Sonne im Skorpion als auch Merkur, Ihr in einem wunderbaren Aspekt mit Ihrem Zeichen stehender Planet, erhellen Ihre nachbarschaftlichen oder brüderlichen Verhältnisse und sorgen für einen gefestigten Verstand. Ihr Zuhause empfängt am Ende des Monats die wunderschöne Venus, während Sonne und Jupiter sich als belebend erweisen und besonders viel Energie liefern könnten. Ihre Familie könnte besonders von dieser wunderbaren Energie profitieren. Als Angestellter wollen Sie voranschreiten und Ihr Einkommen erhöhen. Mars wird Ihnen bis zum 19. dabei helfen. Uranus im Stier ermahnt Sie dazu, Ihr Lebensideal überdenken, um Sie ein wenig in Fahrt zu bringen. Im ersten Dekan gefallen Ihnen Überraschungen nicht, doch in diesem Falle sollten es gute sein.

Liebe im Allgemeinen:
Gefühle gehören in diesem Monat zur Tagesordnung, was Ihr Zuhause und Ihre Familie angeht. Venus im Schützen wird die Beziehungen bis zum 26. umso mehr erwärmen – passen Sie auf, dass Sie sich nicht daran verbrennen. Neptun im Angesicht Ihrer Sonne wird im zweiten Dekan für Inspiration bei Ihnen sorgen und Sie hingebungsvoll aber verletzlich machen. Seien Sie großzügig aber schonen Sie sich. Pluto und Saturn, die stetig im Steinbock stehen, werden Ihre Art zu lieben komplett verändern.

Rat von Mein Horoskop Jeden Tag:
Der Bereich Ihrer Familie wird den Großteil des Monats einnehmen. Sie können sich also friedlich zurücklehnen, falls Sie sich dafür entscheiden, nicht alles kontrollieren zu müssen, nichts auf Ihre Schultern zu laden. Öffnen Sie sich dieser kleinen inneren Stimme: dem Vertrauen.

Die Sonne im Skorpion hebt die tiefe Empfindsamkeit hervor, die wir alle in uns tragen. Merkur verstärkt in diesem Zeichen unseren Einblick in uns selbst – das Bedürfnis danach, Antworten auf konkrete und oft existenzielle Lebensfragen in uns zu finden. Wir werden uns weniger auf unseren Intellekt konzentrieren, sondern auf viel mehr auf starke Gefühle. Bis zum 19. wird Mars, Gott der Taten, in der Waage stehen und Schwierigkeit haben, klare Entscheidungen an uns heranzutragen. Ein Zögern könnte uns zurückhalten und der Wunsch nach Einigung könnte jedes gerechte Maß überschreiten. Dann wird der Übergang in den Skorpion uns dank seiner besonderen Intensität stärken. Saturn und Pluto im Steinbock laden uns dazu ein, das neu zu schaffen, was wir einstmals zerstört haben. Die komischen Energien arbeiten Hand in Hand, sodass wir das Beste für uns erreichen können. Die extravagante Venus im Schützen wird von Jupiter unterstützt und sorgt für leidenschaftliche, idealistische Einflüsse! Die Liebe wird feurig ausgelebt! Lassen Sie sich inspirieren, seien Sie kreativ!







Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.