Monatliches Horoskop für Januar 2019 für Ihr Sternzeichen Widder

Zu Beginn des Monats könnte die Sonne zusammen mit Saturn im Steinbock unseren Fortschritt blockieren. Machen Sie kein Drama daraus: Es wird nur vorübergehend sein und Ihre Ausbrüche werden eine bereits angespannte Situation nur noch verschlimmern. Während der 4. Woche wird Merkur damit an der Reihe sein, in den Steinbock zu treten, und Sie zum ruhigen und objektiven Nachdenken über Ihre Ideen, Gespräche und Kontakte zwingen: Oft sind Sie zu spontan – Sie müssen lernen, sorgfältig nachzudenken, bevor Sie etwas Dummes sagen oder einen geliebten Menschen gegen sich aufbringen. In der zweiten Monatshälfte wird sich der Himmel jedoch aufklären und Ihnen neue Freiheiten aber auch neue und interessante Herausforderungen bieten. Sobald Mars im Einklang mit Jupiter in Ihr Domizil im Schützen tritt, wird dies noch deutlicher. Ihre Aktivität wird sich ausweiten und einige Menschen werden neue Arbeitsmöglichkeiten im Ausland oder in höheren Gesellschaftsschichten finden. Geduld bringt mehr als Kraft und Wut.

Liebe im Allgemeinen:
In den ersten Tagen des Jahres werden die Sterne Sie dazu einladen, mehr über Ihre Arbeit als über Ihr Liebesleben nachzudenken. Ab dem 7. wird Venus Sie jedoch verstärkt dazu ermutigen, Ihre Augen und Ihr Herz zu öffnen und tiefer über die Welt der Liebe nachzudenken oder Ihren Beziehungen einen frischen Hauch zu verpassen.

Rat von Mein Horoskop Jeden Tag:
Es wird ein aktiver und vielversprechender Start in das Jahr werden – der Ihnen gut zu Gesicht stehen wird. Nutzen Sie das Voranschreiten der Sterne, um große Schritte auf Ihre Ziele zu zu machen, egal ob beruflicher, gesellschaftlicher oder romantischer Natur. Die Sterne werden Sie unterstützen, doch handeln werden müssen Sie selbst.







Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.